+49(0) 70 33 - 46 65 75

Termine

Seminare / Workshops /Feste / Veranstaltungen im Barockreitzentrum und von Levade e.V.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Akademie Franziska Müller, die seit März 2015 monatlich im Barockreitzentrum Trainer für pferdegestütztes Coaching ausbildet. Termine erfahren Sie unter www.franziska-mueller.com

Kolloquium Equinum (K.E.): Vortragsreihe rund ums Pferd

Beginn: 19:00 Uhr im kleinen Seminarraum des Barockreitzentrum,
Eintritt € 10,00 pro Person, sofern nicht anders angegeben

 

November 2017

Katharina Möller und Claudia Weingand kommen auch zu Besuch:

11.11.17 Seminar zum Thema Biegung mit Claudia Weingand, Barockreitzentrum Heimsheim, Anmeldung über km@andenhofstaetten.de

12.11.17 Reitkurs mit Katharina Möller, individueller Unterricht in Reiten oder Longieren, Anmeldung über km@andenhofstaetten.de

16.11.17 VFD Kompetenzseminar „Pferdefütterung II“ mit Constanze Röhm

Pferdefütterung II 

  • Futtermittelkunde und Rationsbilanzierung für leicht- und schwerfutterige Pferde, verschiedene Rasseschläge und genetische Varianz
  • Besondere Bedürfnisse und Anforderungen (Wanderritte, Turnier, Training, Erkrankungen)
  • Anschließender Fragerunde.
    Das Seminar kann auch ohne Teilnahme an Pferdefütterung I besucht werden.

Beginn: 18.00 Uhr, Ende ca. 22.00 Uhr
Veranstalter: VFD Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Veranstaltungsort: Barockreitzentrum Heimsheim, Mittelberg 2, 71296 Heimsheim
Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.
Kosten: 25.- Euro für VFD-Mitglieder, 30.- Euro für Nichtmitglieder
(bei Voranmeldung bis spätestens 01. November 2017: 5,- EUR Ermäßigung)
Anmeldung: Vorab bei der Landesgeschäftsstelle mit Überweisung der Seminarkosten,
Tageskasse bei freien Seminarplätzen möglich.

Weitere Informationen / Anmeldung: 
VFD Landesgeschäftsstelle
Margit Wiskot
Bühlen 4
88633 Heiligenberg

Tel. +49 7554 989366
Fax +49 7554 989399

Baden-Wuerttemberg@vfdnet.de
Für VFD-Übungsleiter und Prüfer von der Bundessportwartin mit 4 UEs zur Lizenzverlängerung genehmigt. 

 

26.11.2017:  1-Tagesreitkurs mit Christina Wunderlich, Leiterin der Oliveira Stables in Waal

Klassischer Dressurkurs nach Prinzipien der alten Schulreiterei“KXJQZSIE

Dauer:

Sonntag 9.00 – 19.00 Uhr

inkl. Pausen

Kosten:

€ 145,00 / Einheit, die ca. 1 Stunde dauert, Zuschauer: € 30,00 / Tag

Anmeldung unter info@barockreitzentrum.de oder bei Ulrike Störzbach, Tel. 0172-7607233

Ablauf:

Vorstellungsrunde, Praxiseinheiten

Dozentin:  Frau Christina Wunderlich

Christina Wunderlich, geboren 1987, von Beruf Tierärztin, möchte ihren Kunden und Schülern das tiefe Verständnis von Biomechanik und Reiten vermitteln.  Am Ende hat Reiten nur mit Gefühl zu tun. Sie hat dieses Gefühl in Portugal bei ihrem mehrjährigen Aufenthalt im Stall Oliveira entwickelt. Frau Christina Wunderlich besonderes Augenmerk gilt weniger der tiermedizinischen Praxis als der Verbindung der Tiermedizin und der Reitkunst als Prävention von Krankheiten. Christina Wunderlich, reitet seit mehr als fünf Jahren intensiv bei Manuel Jorge de Oliveira. Seit 2017 leitet sie die Oliveira Stables.

Manuel Jorge de Oliveira schätzt sie außerordentlich und sagt selbst über sie:

„I have given tenthousands of lessons to thousands of riders – but there is only a handfull of riders – who are riders by heart and feeling, who are dedicated and humble, who are in the spirit of the old masters. Who do not try to be beautiful on the horse and who are not killed by their own vanity… one of them certainly is Christina Wunderlich. She is trying very hard day by day to step more deep in the smallest details of giving Balance to the horse – to any horse.“

Mit und durch Christina werden wir dem großen Ziel, die Kunst der Reiterei der Alten Reitmeister wieder zu beleben – näherkommen und neue – alte – Maßstäbe setzen. Die wahre Reiterei sucht nach der Schönheit und der Einheit zwischen Mensch und Pferd.

 

 

Dezember 2017

03.12.2017: Barocke Reiter-Weihnacht im Barockreitzentrum

Plakat_BRZ_Weihnachten2017_klein

Dieses Jahr werden wir in unserem Weihnachtsprogramm märchenhafte Weihnachtsgefühle wecken und Sie in fremde Länder, andere Epochen und an magische Orte führen. Unser Showprogramm beginnt um 15h in der Reithalle. In der Kaffeepause von 16h bis 17h gibt es wieder köstliche selbst gebackene Kuchen und für die Kleinen findet in dieser Zeit das Ponyreiten in der Halle statt. Um 17h startet der 2.Teil der Show und im Anschluss freuen wir uns, wenn Sie noch Lust auf einen kleinen Imbiss mit unseren Aktiven im großen Seminarraum haben.

 

 

 

 

 

09.+10.12.2017 Florian Oberparleiter „Erfahre die Welt wie ein Pferd“

Pferde nehmen die Welt, in der wir leben, auf eine ganz andere Weise wahr als wir Menschen. Sie leben in einer Welt aus sensorischen Reizen, denken in Bildern, Geräuschen und Gerüchen. Je besser wir das Wissen über die Wahrnehmung von Pferden nutzen, umso schneller und effizienter kommen wir im Pferdetraining voran.

Florian Oberparleiters Ziel ist es, Gewalt im Pferdetraining durch das Wissen um die Natur des Pferdes zu ersetzen

Wir kennen den Eindruck, den Pferde bei uns hinterlassen.
Aber wissen wir auch, welchen Eindruck wir bei Pferden hinterlassen?

Jeder weiß, wie ein Anhänger für den Pferdetransport aussieht.
Aber wissen wir auch, wie der Anhänger in den Augen des Pferdes aussieht?

Wir bewegen unsere Pferde gerne an der Longe.
Aber wissen wir auch, wie es sich anfühlt, einen Zirkel zu laufen?

Florian hat neue Techniken im Umgang mit Pferden entwickelt, die genau auf diese Fragen eingehen. Denn je besser wir Fragen wie diese beantworten können, umso besser können wir unsere Hilfengebung darauf abstimmen. Gelingt es uns, die Sichtweise des Pferdes nachzuvollziehen, wird Pferdetraining mühelos.

Kosten:

Aktive Teilnehmer: € 250,00

Passive Teilnehmer : € 50,00 / Tag

Schulpony: 20,00 € / Tag

Boxenmiete: € 25,00 / Tag

Anmeldung unter info@barockreitzentrum.de oder Ulrike Störzbach Tel. 0172-7607233

 

 

 

 

Unser gemeinsames Ziel ist es …

…feine Wege der Reitkunst zu finden. Neben der Technik sind uns Einfühlungsvermögen und das Arbeiten an uns selbst wichtig, um dem Pferd ein immer besser werdender Partner zu sein. Das beschränkt sich nicht nur auf die Klassische Dressur. Wir können von allen Reitweisen lernen und bieten deshalb Reitweisen übergreifende Seminare und Vorträge zu unterschiedlichen Themen an.

Der Standort …

... ist heute zu einem internationalen, Reitweisen übergreifenden Kompetenzzentrum und Treffpunkt für Reitkunst gewachsen. Das barocke Flair in Verbindung mit Pferden, die Lehrmeistern der Menschen sind, verzaubert.

Gläserne Produktion

Das Barockreitzentrum beteiligt sich an dem Nachhaltigkeitsprojekt "Gläserne Produktion" vom Land Baden-Württemberg.

Seminare / Workshops /Termine

Alle Veranstaltungen, Workshops, Seminare vom Verein Levade e.V. finden Sie neu unter www.levade-ev.de. Klicken Sie auf den neben stehen Button Termine. Termine