+49(0) 70 33 - 46 65 75

Termine

Seminare / Workshops /Feste / Veranstaltungen im Barockreitzentrum und von Levade e.V.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Akademie Franziska Müller, die seit März 2015 monatlich im Barockreitzentrum Trainer für pferdegestütztes Coaching ausbildet. Termine erfahren Sie unter www.franziska-mueller.com

Kolloquium Equinum (K.E.): Vortragsreihe rund ums Pferd

Beginn: 19:00 Uhr im kleinen Seminarraum des Barockreitzentrum,
Eintritt € 10,00 pro Person, sofern nicht anders angegeben

 

2018

 

Februar

 

24.02.2018 von 10-16 Uhr:VFD-Kompetenzseminar: „Thermoregulation und Body Condition Score (BCS)“ mit Dr. Margit H. Zeitler-Feicht und Dr. Miriam Baumgartner                                   

 

März

02.03.-04.03.2018 EponaQuest Introductory Workshop
„Pferde öffnen Türen“mit Elke Wedig

IMG_6112

 

Der Kurs enthält die Basiselemente der  EponaQuest® -Arbeit nach Linda Kohanov.

Sie erhalten ein EponaQuest Einführungsworkshop Zertifikat.

Das berechtigt Sie zu einem Fortgeschrittenen-Programm bzw.zur Trainerausbildung nach Linda Kohanov.

Kosten:                      EUR 400,- inkl. Workshopmaterialien, Nutzung der Pferde, Snacks, Getränke und Mittagessen am Samstag und Sonntag

Workshopzeiten:     2.3.18 (Fr)  14h-18h, 3.3.2018 9h-18h und 4.3.2018 9h-15h

Bitte festes Schuhwerk und der Witterung angemessenen Kleidung mitbringen.
Es ist keine Erfahrung mit Pferden erforderlich.
Die Pferde sind gelassen und routiniert.

 03.03.2018: Doppellongen- / Langer Zügel- /Reitkurs mit Ulrike Störzbach

Krämer Jubi 2017d

 

Die Ausbildung an der Doppellonge und dem Langen Zügel erfordert einiges an Können und viel Vertrauen von Pferd und Mensch. An diesem Tag wollen wir uns theoretisch und praktisch mit der Geschichte der Doppellonge beschäftigen, die Ausrüstung, die Vorbereitung der Pferde sowie natürlich der praktischen Arbeit. Die Teilnahme erfolgt mit eigenem Pferd. Schulponys stehen begrenzt zur Verfügung.

Aber auch die Ausbildung unter dem Sattel soll nicht vernachlässigt werden. Gerne arbeiten wir mit Ihrem Pferd unter dem Sattel. Sie können ganz frei entscheiden, was Sie an diesem Tag erarbeiten wollen.

Der Tageskurs kostet € 95,00, Gastboxen stehen für € 25,00 zur Verfügung, Schulponys kosten € 20,00. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Kurszeiten: 9.30 – 18.00 Uhr. In der Mittagspause können wir Pizza bestellen. Anmeldung unter info@barockreitzentrum.de oder über Barockreitzentrum Heimsheim oder unter 0172-7607233 bei Ulrike Störzbach

 

07.03.2018: K.E. „Pferde sind die beste Medizin“ mit Ulrike Störzbach, Brigitte Koch und Sigrun Barck

IMG_7931

Das Pferde „Heiler“ sind, ist bekannt. Dass sie aber soviel mehr für den Menschen sein können und auf ihre eigene Art den Menschen gesundheitlich unterstützen, ist vielen Reitern nicht bekannt. Wir möchten an diesem Abend das Pferd von der therapeutischen Seite betrachten und zeigen Ihnen sowohl die Ausbildung des Therapiepferdes alsauch die Entwicklung der Heilung beim Menschen auf.

Beginn ist um 19.00 Uhr im kleinen Seminarraum, der Eintritt kostet € 10,00 pro Person. Ein Praxisteil wird in der Halle stattfinden. Anmeldung unter info@barockreitzentrum.de

22.03.2018:  “ Lernen – zu wünschen  „ mit dem Team von Damanhur Deutschland

Jeder von uns hat Wünsche. Von Kindheit an vergleichen wir uns mit anderen und nutzen unsere Wünsche als Maßeinheit, um unseren Grad an Glück und Befriedigung im Leben zu bestimmen. Beeinflusst durch Erziehung, Umwelt und genetisches Erbe, formen diese Wünsche auf aktive und passive Art unsere tagtäglichen Wahrnehmungen und Emotionen.

Wir sind oft sehr gut darin, uns zu wünschen, dass etwas nicht geschieht und fallen unbeabsichtigt in Ängste. Warum geschieht das? Wenn es einen bewussten Mechanismus gäbe, um deinen Wünschen Kraft zu geben und einen Magnet aus ihnen zu machen, der die gewünschten Ereignisse und Erfahrungen anzieht, würdest du ihn nutzen?

Weise der Synchronizität den Weg und manifestiere deine Herzenswünsche!

Beginn ist um 19.00 Uhr im kleinen Seminarraum, der Eintritt beträgt € 10,00 / Person.

Anmeldungen bitte unter info@barockreitzentrum.de

 

April

11.4.2018 KE  „Spezielle Behandlungsmethoden in der Physiotherapie und Osteopathie“
mit Anja Maria Landmann

Anja Maria Landmann aus Sinsheim ist seit einigen Jahren tätig im Bereich der Physiotherapie und Osteopathie für Pferde und wendet hierfür auch spezielle Behandlungstechniken an, die individuell auf den Behandlungsbedarf des Tieres ausgerichtet sind. Dazu gehören z.B. Tapen, Stresspunktmassage, Faszienbehandlung und einiges mehr. Frau Landmann stellt in diesem Vortrag nach einer kurzen allgemeinen Einführung in das Thema Physiotherapie und Osteopathie dar, wo bei Mensch und Pferd die individuellen Probleme liegen. Diese können im Bereich  von Bändern und Sehnen, Knochen, Muskeln oder auch der Faszien liegen. Durch die veränderten Lebenssituationen von Pferd und Reiter entstehen auf beiden Seiten immer wieder neue Probleme, die es zu beseitigen gilt. Neben der herkömmlichen Massage haben sich im Laufe der Jahre viele weitere Techniken entwickelt zur Unterstützung wie Faszienbehandlung, Tapen und Stresspunktmassage. Diese Methoden stellt Frau Landmann im Einzelnen vor und zeigt Vorteile und Nachteile auf. Ebenso geht sie auf verschiedene Diagnosen ein und zeigt Möglichkeiten auf, wie die richtige Auswahl der Therapien getroffen werden.

Mai

 

Juni

 

02.06.2018: Doppellongen- / Langer Zügel- /Reitkurs mit Ulrike Störzbach

 

Krämer Jubi 2017d

 

Die Ausbildung an der Doppellonge und dem Langen Zügel erfordert einiges an Können und viel Vertrauen von Pferd und Mensch. An diesem Tag wollen wir uns theoretisch und praktisch mit der Geschichte der Doppellonge beschäftigen, die Ausrüstung, die Vorbereitung der Pferde sowie natürlich der praktischen Arbeit. Die Teilnahme erfolgt mit eigenem Pferd. Schulponys stehen begrenzt zur Verfügung.

Aber auch die Ausbildung unter dem Sattel soll nicht vernachlässigt werden. Gerne arbeiten wir mit Ihrem Pferd unter dem Sattel. Sie können ganz frei entscheiden, was Sie an diesem Tag erarbeiten wollen.

Der Tageskurs kostet € 95,00, Gastboxen stehen für € 25,00 zur Verfügung, Schulponys kosten € 20,00. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Kurszeiten: 9.30 – 18.00 Uhr. In der Mittagspause können wir Pizza bestellen. Anmeldung unter info@barockreitzentrum.de oder über Barockreitzentrum Heimsheim oder unter 0172-7607233 bei Ulrike Störzbach

 

09./10.06.18 Kentauros System mit Frauke Behrens

Was ist das kentauros system®?

Physische und mentale Handicaps von Reiter und Pferd werden mit Hilfe von Reitsimulator „Jean-Paul“ erkannt und individuelle Lösungswege gemeinsam erarbeitet. Das Ziel ist, einen harmonischen Bewegungsdialog zwischen Ihnen und Ihrem Pferd entstehen zu lassen und Ihnen damit Ihren persönlichen Weg zu ebnen, eine Einheit mit Ihrem Pferd zu finden. Es richtet sich an Reiter und Ausbilder aller Reitweisen, Ausbildungsniveaus und jeder Altersklasse, insbesondere an Wieder- und Späteinsteiger.

001_FB

Erläuterung zum Seminarablauf finden Sie hier.

Seminarablauf und Zeitplan finden Sie hier.

Anmeldung bitte hierüber und dann gleich den Anamnesebogen ausgefüllt an Frau Behrens schicken. http://www.kentauros-system.de

 

Juli

 

21.07.2018: Alfonso & Arien Aguilar Tour 2018

ArienAlfonso_1_1

Wie kann ich durch Probleme lernen und wie nutze ich sie, um die Partnerschaft mit meinem Pferd zu verbessern?

Alfonso ist sicher einer der Pioniere des Horsemanships, der die Grundlagen der Ethologie (Verhaltensforschung bei Tieren) in seiner täglichen Arbeit mit den Pferden anzuwenden weiß. Ariens Leidenschaft für Tiere zeigte sich schon im Kindesalter.

Alfonso und sein Sohn haben zusammen mit Pferden gearbeitet, seit Arien geboren wurde. Später ermunterte Alfonso seinen Sohn bei den verschiedensten Trainern der Welt sein Wissen zu erweitern. Durch das Kennenlernen dieser anderen Trainingsmethoden entwickelte Arien seinen eigenen Stil. Vater und Sohn begeben sich zum zweiten Mal zusammen auf Tour und sprechen über ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede bei der Arbeit mit den Pferden.

Sie werden im besonderen ihre Unterschiede bei der Herangehensweise und Lösung von Problemen mit dem Partner Pferd zeigen.

Ein Tag mit Pferden, Spass & neuen Ideen!

Kartenreservierung unter http://www.aguilars-demo.com/

Wir suchen für diesen Tag Ihr Pferd! Es wird vor Publikum präsentiert und Vater und Sohn werden anschaulich und pferdegerecht Problemlösungen mit Ihnen gemeinsam  erarbeiten. Bitte melden Sie sich unter info@barockreitzentrum.de oder unter Ulrike Störzbach 0172-7607233

August

05.08.2018:  14 – 18 Uhr „Ein Königreich für die Pferde…“

Tag der offenen Tür und Gläserne Produktion

 

 

 

 

 

 

Unser gemeinsames Ziel ist es …

…feine Wege der Reitkunst zu finden. Neben der Technik sind uns Einfühlungsvermögen und das Arbeiten an uns selbst wichtig, um dem Pferd ein immer besser werdender Partner zu sein. Das beschränkt sich nicht nur auf die Klassische Dressur. Wir können von allen Reitweisen lernen und bieten deshalb Reitweisen übergreifende Seminare und Vorträge zu unterschiedlichen Themen an.

Der Standort …

... ist heute zu einem internationalen, Reitweisen übergreifenden Kompetenzzentrum und Treffpunkt für Reitkunst gewachsen. Das barocke Flair in Verbindung mit Pferden, die Lehrmeistern der Menschen sind, verzaubert.

Gläserne Produktion

Das Barockreitzentrum beteiligt sich an dem Nachhaltigkeitsprojekt "Gläserne Produktion" vom Land Baden-Württemberg.

Seminare / Workshops /Termine

Alle Veranstaltungen, Workshops, Seminare vom Verein Levade e.V. finden Sie neu unter www.levade-ev.de. Klicken Sie auf den neben stehen Button Termine. Termine