+49(0) 70 33 - 46 65 75

1. Kompetenztag im Barockreitzentrum

Pressetext 1.Kompetenztag

 

Am vergangenen Sonntag fand der erste Kompetenztag zum Thema „Die natürliche Schiefe des Pferdes“ im Barockreitzentrum statt.

 

Vier Referenten setzten sich auf sehr kompetente Art und Weise mit dem Thema natürliche Schiefe in Theorie und Praxis auseinander. Axel Schmidt, Leiter des Reitinstituts Egon von Neindorff aus Karlsruhe, war der Ansprechpartner für reiterliche Fragen, André Weber, Schmiedemeister aus Gaggenau und Mitarbeiter der Pferdeklinik Iffezheim deckte alle Fragen zum Thema Stellung des Pferdes und Hufe ab. Steffen Würtz, Sattlermeister aus Brackenheim kümmerte sich um Rückenbeschaffenheit, Sattellage und das Anpassen des optimalen Sattels, und Nadine Heimerdinger, Heilpraktikerin und Dorntherapeutin aus Ditzingen vertiefte dieses Thema durch eine ganzheitliche Betrachtung des Pferderückens und insbesondere der Wirbelsäule. Dabei wurde auch auf den Menschen eingegangen, der oft Auslöser für Rückenprobleme bei Reitpferden ist.

Während ihre Betrachtungsweise eher anatomisch ausgerichtet war, beleuchtete Ulrike Störzbach, die Axel Schmidt im Theorieteil vertrat, den reiterlichen Aspekt. Bereits während des Theorieteils waren sich alle Referenten einig, dass eine sinnvolle Behandlung von Problempferden immer ganzheitlich angegangen werden sollte. Der praktische Teil, bei denen 3 Pferde analysiert wurden, trug natürlich besonders gut zum Verständnis der Theorie bei, da die Referenten gerne auf individuelle Problemstellungen und Fragen eingingen.

Der 1.Kompetenztag stieß auf große Begeisterung bei den Teilnehmern und so hoffen wir, dass er zum Wohle der Pferde der Beginn einer holistischen Sicht zum Thema Pferdegesundheit, Lockerheit und Wohlbefinden ist.

Herzlichen Dank an die Referenten und Helfer. Weitere Info unter www.levade.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Unser gemeinsames Ziel ist es …

…feine Wege der Reitkunst zu finden. Neben der Technik sind uns Einfühlungsvermögen und das Arbeiten an uns selbst wichtig, um dem Pferd ein immer besser werdender Partner zu sein. Das beschränkt sich nicht nur auf die Klassische Dressur. Wir können von allen Reitweisen lernen und bieten deshalb Reitweisen übergreifende Seminare und Vorträge zu unterschiedlichen Themen an.

Der Standort …

... ist heute zu einem internationalen, Reitweisen übergreifenden Kompetenzzentrum und Treffpunkt für Reitkunst gewachsen. Das barocke Flair in Verbindung mit Pferden, die Lehrmeistern der Menschen sind, verzaubert.

Gläserne Produktion

Das Barockreitzentrum beteiligt sich an dem Nachhaltigkeitsprojekt "Gläserne Produktion" vom Land Baden-Württemberg.

Seminare / Workshops /Termine

Alle Veranstaltungen, Workshops, Seminare vom Verein Levade e.V. finden Sie neu unter www.levade-ev.de. Klicken Sie auf den neben stehen Button Termine. Termine